Pferdehaftpflichtversicherung bei der Baden Badener – Test & Erfahrungen

Pferdehaftpflichtversicherungen fallen unter die Tierhalterhaftpflichtversicherungen. Wenn Sie als Pferdebesitzer eine solche abgeschlossen haben, sind Sie innerhalb der im Tarif festgelegten Summen vor Schadensersatzansprüchen geschützt. Diese können dritte Parteien gegen Sie haben, wenn Ihr Tier einen Schaden verursacht hat. Die Grundlage für den Anspruch ist der § 833 BGB. Dieser besagt, dass Sie auch dann für Schäden haftbar gemacht werden können, die Ihr Tier verursacht, wenn Sie kein eigenes Verschulden trifft. Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist vor allem bei der Haltung größerer Tiere interessant, also zum Beispiel Hunde oder eben Pferde. Die Pferdehaftpflichtversicherung zahlt beispielsweise bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Bevor Sie einen Vertrag abschließen, sind ein paar Gedanken zu Ihren Bedürfnissen sinnvoll:

  • Reiten nur Sie das Pferd? Wenn nicht, sollte ein Fremd- oder Gastreiterrisiko in der Police enthalten sein. Auf diese Weise sind bei Bedarf auch Reitbeteiligungen geschützt.
  • Wenn Ihr Pferd gemeinsam mit Artgenossen auf einer Weide steht, sollte das Weiderisiko im Tarif enthalten sein.
  • Mietsachschäden sollten im Leistungsumfang enthalten sein, wenn Ihr Pferd in einer Mietbox untergebracht ist.
  • Die Versicherungssumme sollte bei zumindest 3 Mio. Euro liegen.
  • Welche Vertraglaufzeit sind Sie bereit einzugehen – ggf. gegen einen Rabatt?
  • Kommt eine Selbstbeteiligung für Sie in Frage? Auch hier sind Ersparnisse bei der Jahresprämie möglich.

Wir nehmen die Pferdehaftpflichtversicherung gleich von objektiven Gesichtspunkten ausgehend genau unter die Lupe. Haben Sie ganz spezielle Anforderungen, kommen Sie um eine genauere Recherche nicht herum.

Jetzt zur Pferdehaftpflichtversicherung der Baden Badener

Die Baden Badener als Anbieter einer Pferdehaftpflichtversicherung

InfoBei der Baden Badener handelt es sich um ein Mitglied der Zurich Insurance Group. Die Baden-Badener Versicherung AG sagt von sich selbst, dass sie individuell anpassbare und bedarfsgerechte Privatschutzprodukte im Programm hat – und das auf höchsten Niveau. Zur genannten Zurich Insurance Group gehört die Aktiengesellschaft seit dem Jahr 2008.

Im Portfolio befinden sich Versicherungen aus verschiedenen Bereichen, sodass Kunden sich auf vielfältige Art und Weise absichern können, zum Beispiel:

Die Baden Badener handelt dabei nach eigenen Angaben unter den folgenden Grundsätzen:

  • Schlanke Geschäftsprozesse
  • Unternehmerisches Handeln und Denken der Mitarbeiter
  • Direkte und offene Kommunikation im Unternehmen selbst und zu Vertriebspartnern
  • Produktentwicklung gemeinsam mit Kooperationspartnern

Das Brutto-Beitragsvolumen konnte in den letzen Jahren deutlich gesteigert werden: Alleine von rund 33 Millionen Euro im Jahr 2003 auf knapp 51 Millionen Euro im Jahr 2013.

Testkategorie 1: Die Pferdehaftpflichtversicherung der Baden Badener

Sie können bei der Baden Badener aus zwei Tarifen wählen:

  1. BASIS-Deckung mit einer Versicherungssumme von 3 Millionen Euro
  2. TOP-Deckung mit einer Versicherungssumme von 10 Millionen Euro

Mit beiden Tarifen sind Sie als Pferdebesitzer gut abgesichert. Die folgenden Leistungen sind in der Pferdehaftpflichtversicherung unter anderem enthalten:

  • Mietsachschäden bis 5.000 Euro, auch bei Anhängern
  • Fohlen sind ein halbes Jahr nach der Geburt
  • Flurschäden
  • Private Kutschfahrten
  • Teilnahme an Veranstaltungen wie Shows und Turnieren

Damit sind viele wichtige Themen im Leben eines Hundebesitzers mit seinem Vierbeiner abgedeckt. In unseren Augen sollten Sie sich die Pferdehaftpflicht der Baden Badener näher ansehen, wenn Sie gerade auf der Suche nach einer entsprechenden Versicherung sind.

Testkategorie 2: Die Seriosität der Baden Badener

Einige Aspekte haben wir Ihnen bereits weiter oben genannt: Die Baden Badener ist ein bekannter Versicherer, der Mitglied der Zurich Insurance Group ist. Das Beitragsvolumen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Das zeigt, dass immer mehr Menschen Versicherungen dort abschließen. Auch der Internetauftritt, den wir uns gleich näher anschauen, macht einen tollen Eindruck. Dazu kommen verschiedene direkte Wege der Kontaktaufnahme.

In unseren Augen darf es keine Zweifel an der Seriosität der Baden Badener geben. Wenn Sie auf der Suche nach einer Pferdehaftpflichtversicherung sind, können Sie ohne Bedenken einen Blick auf das Angebot des Versicherers werfen.

Testkategorie 3: Die Internetseite & Die Kontaktmöglichkeiten

In unseren Augen ist eine moderne Webseite ein Kriterium bei der Wahl eines Versicherers. Kein besonders wichtiges, aber möglicherweise doch ein entscheidendes. Wenn Sie auf moderne Internetpräsenzen stehen und den direkten Kontakt zu Mitarbeitern bevorzugen, werden Sie sich über das Angebot der Baden Badener freuen:

  • Die Webseite ist modern
  • Mitarbeiter sind auf verschiedenen Wegen erreichbar, z.B. über ein Kontaktformular, telefonisch oder per Fax
  • Die Navigation ist einfach und logisch: Produkte → Haftpflicht → Tierhalterhaftpflicht
  • baden-badener-hotline

Uns gefallen sowohl die Internetseite als auch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten gut. Die zur Verfügung gestellten Informationen könnten etwas umfangreicher sein. Letztlich reichen sie jedoch aus und bei Fragen stehen Mitarbeiter bereit.

Jetzt zur Pferdehaftpflichtversicherung der Baden Badener

Die Pferdehaftpflichtversicherung der Baden Badener ist einen Blick wert

Wer auf der Suche nach einer Pferdehaftpflicht ist, ist gut Beraten, auch der Baden Badener einen Besuch abzustatten. Die Webseite ist übersichtlich, modern und einfach zu bedienen. Die zur Verfügung gestellten Informationen reichen für einen ersten Überblick absolut aus. Wer dann noch Fragen hat oder näheres erfahren möchte, kann schnell mit einem Mitarbeiter Kontakt aufnahmen. Auch für einen Abschluss ist dieser Weg der richtige. Alle beschriebenen enthaltenen Leistungen sind sinnvoll und sichern Sie für ein Leben mit ihrem Hund in der Regel ausreichend ab. Schauen Sie sich die Pferdehaftpflicht der Baden Badener doch einmal genauer an, wenn Sie auf der Suche nach einer entsprechenden Versicherung sind.

Weitere Anbieter von Pferdehaftpflichtversicherungen:

Die Pferdehaftpflichtversicherung der ARAG – Test & Erfahrungen
Die Pferdehaftpflichtversicherung der ERGO – Test & Erfahrungen

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.