DEVK KFZ-Versicherung

DEVK KFZ Versicherung Test + Erfahrungen

Die DEVK ist seit dem Jahre 1886 auf dem Markt und kümmert sich nicht nur um den richtigen Versicherungsschutz, sondern engagiert sich auch sowohl für soziale Projekte als auch im Bereich des Umweltschutzes. Letzeres spiegelt sich auch durch Rabattmerkmale in der KFZ Versicherung wieder.

Versicherungsschutz bietet die DEVK Versicherung nicht nur in den Sachversicherungssparten wie zum Beispiel Hausrat-, Wohngebäude- oder Privathaftpflicht-Versicherung, sondern auch im Bereich der Altersvorsorge, der Berufsunfähigkeit und der Kranken-, Reise- und Rechtsschutzversicherung.

In unserem Erfahrungsbericht erklären wir Ihnen alles, was Sie über die DEVK KFZ Versicherung wissen müssen und welche Vor- und Nachteile eine Absicherung dort hat!

Pro & Contra im Überblick

Info+ KFZ-Haftpflichtversicherung bereits ab 3,45 Euro im Monat

+ Schutzbrief Auto Plus bereits ab 8,40 Euro im Jahr

+ Hilfe für Leute ab 65 Jahren nach einem Unfall

+ Förderung des Klimaschutzes durch Rabatte

– keine negativen Faktoren erkennbar

Die Leistungen der DEVK KFZ Versicherung im Test

Die DEVK KFZ Versicherung bietet nicht nur Versicherungsschutz für PKWs, sondern auch für Motorräder, Mopeds, Anhänger, Wohnmobile, Wohnwagen sowie Lieferwagen. Zusätzlich können Oldtimer über die DEVK versichert werden. Nachfolgend stellen wir die Leistungen für die PKW-Versicherung genauer vor.

Angeboten werden drei Tarife: Aktiv Schutz, Komfort-Schutz sowie der Premium-Schutz.

Der Aktiv-Schutz ist die Basisabsicherung für alle, die vor allem Prämie sparen und nur ein Minimum an Versicherungsschutz haben möchten. Die Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden beträgt 100 Mio. Euro, pro geschädigte Person jedoch maximal 12 Mio. Euro.

Der Komfort-Schutz baut auf den Aktiv-Schutz auf und unterscheidet sich u.a. darin, dass die Versicherungssumme pro geschädigte Person auf 15 Mio. Euro erhöht ist.

Der Premium-Schutz enthält das Maximum an Leistungen und ist vor allem für Besitzer von Neuwagen interessant.

Die wichtigsten Highlights der Versicherungsleistungen im Überblick:

Neupreisentschädigung

Die Neupreisentschädigung zahlt nach einem Totalschaden oder Diebstahl den Neu- statt den Zeitwert. Während dies im Aktiv-Schutz nur für die ersten 3 Monate gilt, erstreckt sich der Schutz im Komfort-Tarif auf 18 Monate und im Premium-Schutz sogar auf 24 Monate. Autos verlieren in den ersten Jahren besonders schnell an Wert, daher ist für den Kauf eines Neuwagens der Premium-Tarif die bessere Wahl!

Zusammenstoß mit Tieren

Kommt es zu einem Unfall, weil ein Zusammenstoß mit einem Tier erfolgt ist, ist dies über die Teilkasko-Versicherung abgedeckt. Im Aktiv-Schutz gilt dies jedoch nur für Haarwild, die anderen beiden Tarife machen keine Unterschiede und zahlen bei allen Tierarten. Wer in ländlichen Regionen wohnt, sollte daher mindestens den Komfort-Schutz nutzen!

Tierbiss-Schäden

Tierbiss-Schäden durch Marder oder auch Katzen passieren häufig und lassen sich kaum vermeiden. Wer sein Auto daher außerhalb einer Garage parkt, sollte Tierbiss-Schäden mitversichern. Im Komfort-Tarif der DEVK KFZ Versicherung ist dies bis zu einer Summe von 1.000 Euro versichert, im Premium-Tarif sogar bis zu 3.000 Euro. Versichert sind dabei nicht nur die Schäden an den Kabeln und Leitungen, sondern auch Folgeschäden, die daraus entstehen!

Rabattretter

Der Rabattretter ist einzig über den Premium-Tarif  versicherbar. Wer die Schadenfreiheitsklasse 35 hat, genießt im Schadenfall den Vorteil, dass zwar schadenfreie Jahre verloren gehen, der Prozentsatz aber gleich bleibt.

Übrigens findet die Anpassung der Schadenfreiheitsklasse immer erst zur Hauptfälligkeit des Vertrages seine Wirkung.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Dieser Punkt ist selten über eine KFZ Versicherung abgesichert und daher eines der Highlights bei der DEVK KFZ Versicherung. So werden beispielsweise Kosten übernommen, die durch medizinisch notwendige Heilbehandlungen nach einem Unfall oder bei einer Krankheit im Ausland entstehen. Versichert sind außerdem der Krankenrücktransport und auch Rettungs-, Bergungs- und Suchkosten. Im schlimmsten Fall unterstützt die DEVK auch bei Todesfällen im Ausland. Dieser Leistungsbaustein ist im Premium-Tarif automatisch enthalten, kann aber im Komfort-Tarif dazugekauft werden.

Assistance 65+

Dieser Baustein richtet sich an alle Versicherungsnehmer und Fahrer über 65 Jahre. Ist ein Autounfall entstanden, der mit- oder eigenverschuldet stattgefunden hat, so hilft und unterstützt die DEVK KFZ Versicherung anschließend bei Alltagsproblemen, wenn der Krankenhausaufenthalt durch den Unfall mindestens 8 Tage angedauert hat.

Solche Hilfeleistungen sind beispielsweise der Menüservice für die Hauptmahlzeiten, Einkäufe und wichtige Besorgungen, eine Haustierbetreuung und auch ein Wohnungsreinigungs- und Wäscheservice gehören zum Service dazu.

Dieser Baustein ist sehr hilfreich und daher für jeden eine klare Empfehlung, der das Mindestalter von 65 Jahren erreicht hat. Versichert ist dieser Baustein sowohl im Komfort- als auch im Premium-Schutz.

Schutzbrief Auto Plus

Mit dem Schutzbrief erhält man Hilfe und finanzielle Unterstützung bei einem Unfall oder einer Panne. Der Baustein kostet nur 8,40 Euro im Jahr und ist für PKWs, Campingfahrzeuge und auch Krafträder möglich. Zu den Leistungen zählen u.a. (neben der Pannen- und Unfallhilfe am Ort des Schadens) auch das Bergen des Fahrzeuges und (wenn der Unfall sich mindestens 50 km vom Wohnort entfernt befindet) auch einen Mietwagen, Übernachtungen bei einem Ausfall des Fahrzeuges, Ersatzteilversand, wenn der Schaden im Ausland eingetreten ist und die Rückholung von Kindern bei einer Reise mit dem versicherten Fahrzeug. Durch den günstigen Preis ist dieser Schutz absolut empfehlenswert!

Jetzt zur KFZ-Versicherung der DEVK

Der Junge-Leute-Sparvorteil bei der DEVK KFZ Versicherung

Junge Leute von 17 bis zu 25 Jahren erleben bei der DEVK KFZ Versicherung enorme Sparmöglichkeiten. So wird der Vertrag, je nach Voraussetzungen, in eine besonders gute Schadenfreiheitsklasse eingestuft, um Geld sparen zu können.

So gibt es die Eltern-Kind-Regelung, in welcher der Vertrag der jungen Leute mit der Schadenfreiheitsklasse (SF) 1/2 startet. Normalerweise ist es die 0. Die Voraussetzung dafür ist, dass der PKW der Eltern ebenfalls über die DEVK versichert ist.

Noch günstiger ist die Junge-Leute-Regelung. Wenn auf den Namen des jungen Versicherungsnehmers und deren Eltern mindestens 4 weitere Verträge in anderen Versicherungssparten bestehen, werden zu Beginn des Versicherungsvertrages 2 schadenfreie Jahre angerechnet.

Eine weitere Option für einen günstigen Start mit der eigenen KFZ-Versicherung ist die Moped-Regelung bei der DEVK. Bestand auf den Namen des jungen Versicherungsnehmers in den letzten 3 Jahren eine Mopedversicherung und war diese über den gesamten Zeitraum unfallfrei, so wird ebenfalls die SF 2 als Sondereinstufung zur Berechnung genutzt.

Die DEVK KFZ Versicherung macht es also durchaus möglich, dass junge Fahrer günstiger mit ihrer eigenen KFZ-Versicherung starten können. Fairerweise muss dazu angemerkt werden, dass die Eltern-Kind-Regelung von sehr vielen Versicherern angeboten wird. Auch dann, wenn der Wagen der Eltern nicht über die gleiche Versicherung besteht.

Wer den perfekten Schutz sucht, ist bei der DEVK richtig

Förderung des Klimaschutzes inklusive Sparmöglichkeiten

Die DEVK KFZ Versicherung überzeugt nicht nur durch gute Leistungen, sondern auch durch sein klimafreundliches Denken. So gibt es Rabatte für Versicherungsnehmer, wenn diese beispielsweise ein Auto versichern, welches maximal 120 g Co2 pro Kilometer ausstößt. Wer ein Elektroauto versichert, erhält sogar in der KFZ-Haftpflichtversicherung einen Beitragsnachlass von 15%. Zusätzlich gibt es Rabatte, wenn eine Bus- oder Bahnjahreskarte, ein Job-Ticket oder die Bahn-Card vorhanden sind und nachgewiesen werden können.

DEVK Parkschadenschutz

Der Parkschadenschutz ist ebenfalls eines der Highlights bei der DEVK, da uns ein vergleichbarer Schutz bei anderen Versicherern nicht bekannt ist. Die DEVK KFZ Versicherung übernimmt die Reparatur in einer Partnerwerkstatt, wenn kleine Parkdellen oder Kratzer vorliegen. Voraussetzung hierfür ist mindestens eine Teilkaskoversicherung, so dass der Schadenfreiheitsrabatt nicht betroffen ist. Lediglich eine Selbstbeteiligung von 50 Euro wird fällig, welche aber in der Regel deutlich günstiger ist, als die Reparatur gänzlich selbst bezahlen zu müssen.

Jetzt zur KFZ-Versicherung der DEVK

Reifenschutz

Im Premium-Schutz werden bei Schäden an einem Reifen durch beispielsweise einen spitzen Gegenstand Zuzahlungen seitens der Versicherung geleistet. Finanzielle Unterstützung gibt es für bis zu zwei neue Reifen.

Die Erreichbarkeit der DEVK KFZ Versicherung – unsere Erfahrungen

Die DEVK bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten mit dieser in Kontakt zu treten. Telefonisch ist die DEVK rund um die Uhr erreichbar. Wer eine Beratung per Chat bevorzugt oder nur kurze Fragen hat, kann dies von Montag bis Freitag von 10-18 Uhr in Anspruch nehmen. Darüber hinaus ist natürlich auch der persönliche Kontakt zu einem der DEVK-Berater vor Ort möglich. Die nächste Agentur ist anhand der eigenen Postleitzahl über die Website der DEVK zu ermitteln. Zusätzlich kann die Versicherung auch klassisch per Post, Fax oder E-Mail kontaktiert werden.

Kontaktdaten werden auf jeder Seite übersichtlich einblendet

Die Benutzerfreundlichkeit der Online-Plattform und des Berechnungs-Tools

Auf der Startseite der DEVK Versicherung sind alle relevanten Infos einfach und übersichtlich zusammengestellt. Produktinformationen können von dort zu sämtlichen Versicherungssparten genauso gefunden werden wie die Online-Tarifrechner.

Besonders angenehm ist, dass die Kontaktdaten (Service-Telefon, Schadens-Telefon und auch der Chat) auf jeder Seite im oberen Bereich eingeblendet bleiben. So ist jederzeit eine unkomplizierte Kontaktaufnahme möglich.

Die Berechnung für die KFZ Versicherung startet bereits mit dem Hinweis, welche Unterlagen für die Berechnung und ggf. den Abschluss benötigt werden. Dies ist besonders praktisch und macht es für jeden möglich, sich schnell einen Beitrag zu berechnen. Vor allem wer sich im Bereich der KFZ Versicherung wenig auskennt, erhält hierdurch eine angenehme Hilfestellung. Die Eingabe im Berechnungs-Programm an sich ist sehr simpel gehalten. Pro Seite sind nur wenige Fragen aufgeführt und im linken Bereich ist jederzeit einsehbar, an welcher Stelle des Rechners man sich befindet.

Auszeichnungen für die DEVK KFZ Versicherung

Im Bereich der Auszeichnungen kann die DEVK KFZ Versicherung einiges nachweisen. So hat die Wirtschaftswoche am 08.10.2015 die DEVK zum Testsieger im Bereich der Prämienhöhe erkoren. Zum gleichen Datum hat die DEVK auch die Note „Sehr gut“ von der Wirtschaftswoche erhalten in Bezug auf die Kundenzufriedenheit. Auch in vielen anderen Versicherungsbereichen sind auf der Website der DEVK zahlreiche Auszeichnungen aufgeführt, was absolut für die DEVK und die Leistungen der Versicherungen spricht!

Unser Fazit zur DEVK KFZ Versicherung im Test

Wer seinen Wagen über die DEVK KFZ Versicherung absichert, profitiert von sehr vielen Leistungen und kann zudem praktische Optionen hinzu buchen. Besonders junge Fahrer und solche, die klimabewusst sind, sparen bei dem Abschluss einer KFZ Versicherung. Darüber hinaus bietet die DEVK einen Service-Baustein für ältere Leute ab 65 Jahren an, welcher besonders praktisch ist. Die enthaltenen Leistungen sind nämlich oft nur über eine Unfallversicherung abgedeckt, jedoch ist eine Unfallversicherung für ältere Leute sehr teuer und ab einem gewissen Alter noch nicht einmal mehr möglich. Daher ein absolut lobenswertes Produkt.

Auch die Benutzerfreundlichkeit der Website und des Berechnungsprogrammes haben überzeugt, so dass die DEVK unserer Meinung nach ein sehr guter Versicherer im Bereich der KFZ Versicherung ist!

Jetzt zur KFZ-Versicherung der DEVK
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.