Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Kurzzeitkredit ohne Schufa: schnell überbrücken

Das Auto ist kaputt, Sie haben sich aus Ihrer Wohnung ausgesperrt und brauchen einen Schlüsseldienst oder Sie haben vergessen, dass ein hoher Versicherungsbeitrag fällig ist – wann immer es finanziell überraschend eng wird, ist guter Rat teurer. Wenn Sie schnell Geld brauchen, Ihnen Ihre Hausbank aber keinen Dispokredit zuspricht, kann ein Kurzzeitkredit ohne Schufa-Abfrage eine schnelle und unbürokratische Lösung darstellen. So verfügen Sie mit etwas Glück sogar binnen weniger Stunden bereits über das notwendige Kapital.

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Take Aways

  • kein herkömmlicher Kredit ohne Schufa-Prüfung
  • im Notfall Geld leihen binnen weniger Stunden
  • zur kurzfristigen Überbrückung finanzieller Notsituationen
  • Kurzzeitkredit ohne Eintragung in die Schufa-Akte

Kredit Erfahrungen zu Bon-Kredit
Wenn ein kurzfristiger Kreditbedarf und eine schlechte Bonität aufeinandertreffen, ist einer der schwierigsten Fälle der Finanzbranche eingetreten. Um Ihre Schulden begleichen zu können, benötigen Sie einen Kredit. Genau diesen werden Ihnen allerdings normale Hausbanken nicht gewähren, wenn Ihre Schufa-Akte negativ auffällt. Doch was hat es mit der Schufa eigentlich auf sich?

Die Rolle der Schufa beim Kreditantrag

Die Schufa ist eine Holding, die Daten über Bankkunden und andere Geschäftsbeziehungen sammelt, um sie wiederum Kreditinstituten, Handelsunternehmen und weiteren Dienstleistern auf Anfrage zur Verfügung zu stellen. Rund drei von vier Deutschen sind in der Schufa erfasst. Die Schufa erfasst Daten einerseits selbst (z. B. aus öffentlichen Schuldnerverzeichnissen), wird aber andererseits auch von ihren Geschäftspartnern (z. B. Banken) versorgt.

In Ihrer Schufa-Akte werden unter anderem folgende Informationen gespeichert:

  • Kontaktdaten, aktuelle und frühere Anschriften, Geschlecht
  • Informationen zu Geschäftsverbindungen (z. B. Kredit- und Leasingverträge, eröffnete Konten, Kreditkarten, Mobilfunk-Laufzeitverträgen, Kundenkonto bei Versandhändlern)
  • Zahlungsschwierigkeiten (z. B. ausreichend gemahnte und unbestrittene Forderungen, Forderungen nach gerichtlicher Entscheidung)
  • missbräuchliche Nutzung von Konten oder Kreditkarten
  • eidesstattliche Versicherungen
  • privates Insolvenzverfahren
  • Abweisung oder Einstellung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens

Diese gesammelten Daten werden in Positiv- und Negativmerkmale unterschieden. Häufen sich in Ihrer Schufa-Akte zu viele Negativmerkmale, müssen Sie davon ausgehen, dass es bei Ihrem nächsten Kreditantrag Schwierigkeiten geben könnte.

Tafel - Schufa

Die Lösung: Der Kurzzeitkredit ohne Schufa

Kurzzeitkredite ohne Schufa-Abfrage stellen für diesen Problemfall eine mögliche Lösung dar. Diese speziellen Kreditangebote haben nämlich gleich zwei Vorteile: Einerseits wird Ihre Kreditanfrage nicht in die Schufa-Akte eingetragen. Andererseits wird auch der neu ausgegebene Kredit nicht eingetragen, sodass sich Ihre Bonität nicht zusätzlich verschlechtert. Hinzu kommt, dass die Anbieter solcher Kredite häufig auf die Schufa-Einträge keinen Wert legen, da sie ihre Risiken über andere Sicherheiten minimieren.

Der Kurzzeitkredit im Überblick: Wie das „schnelle Geld“ funktioniert

Kurzzeitkredite sind so konzipiert, dass sich Verbraucher einen meist relativ geringen Geldbetrag für einen stark begrenzten Zeitraum von nur wenigen Wochen oder Monaten leihen können. Je nach Anbieter bewegen sich die Kreditbeträge etwa zwischen 50 und 3.000 Euro. Die Laufzeit ist häufig auf 30 oder 45 Tage beschränkt. Manche Banken hingegen legen den Begriff des Kurzzeitkredits etwas großzügiger aus und bieten Laufzeiten von mehreren Monaten.

Sie sollten allerdings wissen, dass viele Anbieter ihre Kredite anhand einer speziellen Staffelung vergeben. Neukunden erhalten im ersten Schritt nur wenige hundert Euro Kredit. Erst wenn sie diesen vollständig und pünktlich zurückgezahlt und somit ihre Zuverlässigkeit bewiesen haben, können sie beim nächsten Bedarf nach einer Finanzspritze auch höhere Beträge ausleihen.

Die Vorteile eines Kurzzeitkredits ohne Schufa-Prüfung

Die Vorteile dieser besonderen Kreditform liegen auf der Hand:

  • auch für Personen mit schlechter Bonität und niedrigen Schufa-Scores verfügbar
  • ermöglicht kurzfristigen Ausgleich von Zahlungsproblemen oder unerwarteten Ausgaben
  • guter Überblick dank kurzer Laufzeiten
  • Steigerung der Kreditsumme für Bestandskunden möglich
  • dank Expressoptionen Auszahlung binnen weniger Stunden, ansonsten nach wenigen Tagen
  • selbst kleinste Kreditbeträge möglich, für die normale Hausbanken nicht ihre Prozesse in Gang setzen

Sie sollten sich allerdings darauf einstellen, dass die Zinsen verglichen mit normalen Krediten oft deutlich höher ausfallen. Angesichts der sehr kurzen Laufzeiten und geringen Beträge macht sich diese Belastung nominal allerdings kaum bemerkbar. Zudem sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass ein Kurzzeitkredit Sie nur dann weiterbringt, wenn es tatsächlich nur um eine Überbrückung bis zur nächsten Lohnzahlung geht. Sie können sich damit nicht von Monat zu Monat „hangeln“, wenn es finanziell grundsätzlich schlecht um Sie steht.

Kreditvertrag

Einen Kurzzeitkredit beantragen – So geht’s

Der Ablauf beim Kreditantrag ähnelt dem Antrag bei herkömmlichen Darlehen sehr stark:

  • 1. Berechnung: Die meisten Anbieter offerieren auf ihrer Website einen Kreditrechner, mit dem Sie die Konditionen für den gewünschten Betrag und die Laufzeit berechnen können.
  • 2. Kreditantrag: Sie stellen nun Ihren Kreditantrag. Hierzu müssen Sie einige Angaben zu Ihrem Einkommen und Ihren persönlichen Verhältnissen machen.
  • 3. Kreditentscheidung: Ob Sie einen Kredit erhalten oder nicht, erfahren Sie häufig binnen weniger Minuten. Teilweise wird die Kreditentscheidung innerhalb von Sekunden getroffen.
  • 4. Kreditauszahlung: Bei der normalen Abwicklung haben Sie nach der Kreditzusage das dringend benötigte Geld innerhalb von 1 bis 3 Werktagen auf Ihrem Konto. Teilweise bieten die Anbieter sogar eine Expressoption, bei der durch eine kleine Extragebühr eine Auszahlung innerhalb weniger Stunden realisiert werden kann.

Die Rückzahlung beim Kurzzeitkredit

Aufgrund der kurzen Laufzeit unterscheidet sich die Rückzahlung des Kredits beim Kurzzeitkredit oft wesentlich vom herkömmlichen Kredit. In vielen Fällen erfolgen die Tilgung und die Zahlung der Zinsen über einen automatischen Bankeinzug vom Girokonto des Darlehensnehmers zum Ende der Laufzeit. Falls die Laufzeit länger als einen Monat dauert, wird teilweise auch schon früher eine erste Rate fällig.

Kostenfreie Kurzzeitkredite: Achtung, Bearbeitungsgebühren!

Wenn Sie einen Kurzzeitkredit ohne Schufa-Abfrage abschließen möchten, sollten Sie mit offenen Augen durchs Leben gehen und ihn genau prüfen, ehe Sie sich an einen Anbieter binden. Leider gibt es in der Branche nämlich einige schwarze Schafe, deren vorrangiges Ziel es ist, aus Ihrer Notlage Kapital zu schöpfen und Ihnen Ihr restliches Geld aus der Tasche zu ziehen. Achten Sie deshalb auf folgende Hinweise auf unseriöse Arbeitsweisen:

  • Ihnen werden bereits vor der Bearbeitung Ihres Kreditantrags Bearbeitungsgebühren berechnet.
  • Ihr Kreditgeber macht den Abschluss weiterer Versicherungen oder Verträge zur Bedingung für Ihr Darlehen.
  • Der Anbieter macht Versprechen, die bei neutraler Betrachtung zu gut klingen, beispielsweise einen Kredit komplett ohne Sicherheiten.

Kurzzeitkredite werden nicht nur von Banken ausgegeben, sondern teilweise auch von normalen Unternehmen. Hier sollten Sie genau hinschauen, denn längst nicht jeder Anbieter unterliegt der Aufsicht der BAFin, der Bundesanstalt der Finanzdienstleistungsaufsicht.

Unsere Empfehlung: Der Kurzzeitkredit von Bon-Kredit

Angesichts der vielen Abzock-Anbieter am Markt geben wir Ihnen gerne eine Empfehlung mit auf den Weg, deren Seriosität aufgrund der langjährigen Erfahrung am Markt außer Frage steht. In solchen Fällen stimmen wir stets für den Onlinekredit von Bon-Kredit, der bereits ab Beträgen von 200 Euro verfügbar ist. Das Angebot bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Kreditprüfung innerhalb von 30 Sekunden
  • direkter Ausdruck des Kreditantrags möglich
  • 100 Prozent-Garantie für einen kostenfreien Kreditantrag
  • Übermittlung des Schlüssels „Anfrage Konditionen“ an die Schufa, der den Schufa Score nicht verschlechtert
  • Laufzeit individuell bestimmbar

Bei Bon-Kredit können Sie nur gewinnen, denn das seriöse Vorgehen bringt keinerlei Nachteile mit sich. Das Unternehmen wählt das günstigste Kreditangebot für Ihre Situation aus und bietet Ihnen einen entsprechenden Kreditvertrag an. Starten Sie gleich jetzt Ihre Anfrage und finden Sie heraus, wie Bon-Kredit Ihnen aus Ihrer aktuellen Notlage helfen kann!

Fazit

  • Kurzzeitkredite ohne Schufa-Prüfung sind die ideale Alternative für Menschen, die wegen einer schlechten Bonität keinen Dispokredit bekommen.
  • Die kurzfristigen Kredite werden nur für wenige Wochen und Monate gewährt.
  • Teilweise sind bereits minimale Beträge ab 50 Euro möglich.
  • Die schnelle Auszahlung ist die große Stärke des Kurzzeitkredits.
  • Für die kurzfristige Überbrückung von Geldnöten ist diese Kreditart ideal geeignet.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Peter König

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.