| Werbehinweis

Umschulden und Ablösen des DKB Kredits Schritt für Schritt erklärt

Diese Möglichkeiten zum Umschulden und Ablösen gibt es bei der DKB

(Klicken Sie auf den Fall, der für Sie zutrifft)

Kredit umschulden: Kredit bei der DKB aufnehmen zum Zweck der Umschuldung

  1. Umschulden eines Kredits aufgrund von Sparpotenzial
  2. Bündeln mehrerer Kredite (Ratenkredite, Dispo, Autokredit…)

Kredit ablösen: Kredit bei der DKB vorzeitig tilgen

  1. Kredit durch einen Umschuldungskredit einer anderen Bank vollständig tilgen
  2. Kredit ohne Aufnahme eines neuen Kredits vollständig tilgen (durch Erbschaft, Erspartes o.ä.)

Vergleich der Kreditangebote mittels Online Kreditvergleich

Wenn Sie einen DKB Kredit umschulden wollen, dann sollten Sie vorab einen günstigen Kredit in unserem Online-Kreditvergleich recherchieren. So finden Sie schnell und einfach ein passendes Angebot, mit dem Sie Ihren DKB Kredit ablösen können. Außerdem können Sie mit dem nachfolgend angezeigten Umschuldungsrechner den für Sie besten Kredit ausfindig machen.

Wann lohnt sich eine Umschuldung des DKB Kredits?

Einen DKB Kredit abzulösen kann dann sinnvoll für Sie sein, wenn Sie zur Zeit noch ein älteres Darlehen mit höherem Zinssatz tilgen. Dank der europaweit niedrigen Zinsen ist das Ablösen bestehender Ratenkredite in vielen Fällen sehr lukrativ. Um die Höhe der möglichen Ersparnis genau zu bestimmen, können Sie unseren Online Kreditvergleich nutzen.

Je kürzer die restliche Laufzeit ist, desto geringer wird Ihre Ersparnis sein. Denn die Ersparnis kommt aus der Zinsdifferenz zwischen dem „alten“ Zins und dem zukünftigen Zins. Sie können somit auch bei gleicher Tilgungsrate den Kredit schneller tilgen, da die eingesparte Zinsdifferenz direkt in die Tilgung mit einfließt.

Beispiel:

 Alter Kredit 2016Neuer Kredit 2021Neuer Kredit 2021
Annahme:Kreditablösung nach 5 JahrenOhne Aufstockung,
Laufzeit beibehalten
Mit Aufstockung, Laufzeit beibehalten, Kreditrate beibehalten
Kreditbetrag15.000 Euro8.543 Euro9.200 Euro
Effektivzins5,5%2,9%2,9%
Gesamtlaufzeit120 Monate60 Monate60 Monate
Mtl. Rate162,50 Euro150,93 Euro163,00 Euro
Restschuld nach 60 Monaten8.543 Euro--
Letzte Rate46,46 Euro141,92 Euro122,74 Euro
Zinsaufwand bis 60 Monate3.292 Euro --
Zinsaufwand ab 61 bis 120 Monate1.254 Euro654,50 Euro702,74 Euro
Vorfälligkeitsgebühr*42,71 Euro42,71 Euro
Vorteil-513,32 Euro508,30 Euro

Schritt für Schritt Anleitung zur Umschuldung des DKB Kredits

Eine Umschuldung auf einen DKB Kredit kann sich lohnen. Sie sparen Geld, wenn die Ersparnis durch niedrigere Zinsen bei der DKB größer ist als hierdurch entstehende Kosten wie bspw. durch die Vorfälligkeitsgebühr.

Im Folgenden geben wir Ihnen eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung an die Hand, wie Sie konkret Ihren Kredit umschulden können. Für alle Verträge gilt selbstverständlich: Eine Kredit-Kündigung muss immer schriftlich bei der Bank erfolgen.

Schritt
01
Prüfen Sie die Kreditbedingungen bzgl. evtl. entstehender Kosten
Schritt
02
Fragen Sie den Kreditgeber bzgl. der Kredithöhe an
Schritt
03
Wählen Sie einen neuen DKB-Kredit aus
Schritt
04
Nach Kreditzusage: Kündigen Sie Ihren alten Kredit

Schritt 1: Prüfen Sie die Kreditbedingungen bzgl. evtl. entstehender Kosten

Prüfen Sie die Vertragsbedingungen Ihres bestehenden Kredits, sodass Sie die Kriterien zur vorzeitigen Kündigung ermitteln können.

Schritt 2: Fragen Sie den Kreditgeber bzgl. der Kredithöhe an

Sofern Sie nicht in Ihrem Online-Konto die Restsumme des Kredites ersehen können, erfragen Sie beim Kreditgeber die derzeitige Restkreditsumme. Wenn Sie Ihre Kreditratenzahlungen immer vereinbarungsgemäß bezahlt haben, können Sie auch in Ihrem Tilgungsplan die Restsumme zum Zeitpunkt Ihres Kündigungswunsches nachlesen.

Schritt 3: Wählen Sie einen neuen DKB-Kredit aus

Auf dem DKB-Kredit-Onlineportal können Sie Ihren Wunschkredit ermitteln und direkt den Kredit beantragen.

Zur DKB   »

Schritt 4: Nach Kreditzusage: Kündigen Sie Ihren alten Kredit

Nachdem Sie nach Abschluss eines Kreditantrages die verbindliche Kreditzusage erhalten haben, kündigen Sie schriftlich Ihren alten Kredit. Wenn Sie einen Nachweis haben möchten, dass Sie den Kredit gekündigt haben, empfiehlt es sich, diese per Einschreiben mit Rückschein an Ihren bisherigen Kreditgeber zu senden. Sie können aber auch zunächst eine E-Mail mit Bestätigungsbitte an Ihren alten Kreditgeber senden und schauen, ob man darauf reagiert. Ihr alter Kreditgeber wird Sie bei akzeptierter Kündigung dann bzgl. der Rückzahlungsmodalitäten informieren.

Vor- und Nachteile beim Umschulden bei der DKB

Umschulden und Ablösen des DKB Kredits Schritt für Schritt erklärt
Pro
  • Durch Umschulden von einem oder mehreren Krediten und Wechsel zur DKB können Sie Zinsen sparen
  • Ggf. an Ihren bisherigen Kreditgeber übereignete Sicherheiten erhalten Sie wieder zurück
Umschulden und Ablösen des DKB Kredits Schritt für Schritt erklärt
Contra
  • Ggf. fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an
  • Die Umschuldung zu einer anderen Bank könnte noch günstiger sein

Kredit bei der DKB ablösen

Grundsätzlich können Sie ein bei der DKB aufgenommenen Kredit vorzeitig durch Umschuldung in einen neuen Kredit ablösen. Beispielsweise kann ein bestehender Dispokredit oder Ratenkredit mit einem günstigeren Kredit einfach und schnell abgelöst werden.

Es ist hier sehr empfehlenswert, zunächst das direkte Gespräch mit der DKB zu suchen, da die Bank Ihnen möglicherweise bessere Zinskonditionen anbietet, wenn Sie bereits Bestandskunde sind und einen veralteten Kredit ablösen möchten.

Im Privatkundengeschäft ist die DKB als reine Direktbank tätig. Wer einen DKB Kredit umschulden will, muss das also online tun. Einzige Ausnahme sind Geschäftskunden, die dafür eine der 16 Geschäftskundenniederlassungen aufsuchen können.

Die DKB macht die Umschuldung einfach, denn:

  • Sondertilgungen sind jederzeit unbegrenzt möglich
  • Ihnen steht zur Umschulung anderer Kredite eine Kreditsumme zwischen 2.500 und 65.000 Euro (digitaler Sofortkredit bis 30.000 Euro) zur Verfügung

Beachten Sie bei der Ablösung Ihres DKB Kredits Folgendes

Bei der DKB ist ist auch ab 1.3.2021 bei Ratenkredit-Verträgen eine kostenfreie Sondertilgung zur vollständigen Kreditablösung möglich. Diese Regelung gilt jedoch widerruflich, also nicht verbindlich. Vor einer Umschuldung oder Ablösung sollten Sie bei der DKB den aktuellen Stand bzgl. Regelung Vorfälligkeit erfragen. Bei Immobilienkrediten wird von der DKB die im BGB unter § 502 geregelte Vorfälligkeitsentschädigung erhoben.

Vor Abschluss eines günstigeren Kreditvertrages bspw. über einen Online Kreditvergleich sollten Sie klären, unter welchen Bedingungen oder Voraussetzungen Sie Ihren Kredit bei der DKB ablösen können.

Umschulden und Ablösen des DKB Kredits Schritt für Schritt erklärt
Expertentipp

Viele Kreditverträge lassen sich aufgrund eines EuGH Urteils widerrufen. Lassen Sie diese Möglichkeit durch einen spezialisierten Rechtsanwalt prüfen. Diese geben Ihnen häufig eine kostenlose Ersteinschätzung dazu, ob die Widerrufserklärung Ihres Kreditvertrages den gesetzlichen Bestimmungen entspricht und Sie den Vertrag rückwirkend widerrufen können. Online ist dies bei der Rechtsberatung der advocado möglich.

Die Vorfälligkeitsentschädigung durch Sondertilgung senken

Die DKB vermittelt mit ihren Werbeaussagen den Eindruck, dass man mit Sondertilgungen die Vorfälligkeitsentschädigung einsparen könnte. Genaue Aussagen trifft die Bank jedoch nicht. Andererseits wird die DKB auf vielen Anwaltsseiten, die für Mandate zum Widerruf von Krediten werben, häufig als Bank aufgeführt, gegen diese man vorgegangen sei.

Schritt für Schritt Anleitung zur Ablösung des DKB Kredits

Sie können Ihren DKB Kredit ablösen. Zumindest für Kreditabschlüsse ab dem 2. Halbjahr 2019 wird nur noch auf Immobilienfinanzierungen eine Vorfälligkeitsentschädigung erhoben.

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, wie Sie Ihr DKB-Darlehen einlösen können. Für alle Verträge gilt natürlich: Die Kündigung muss immer schriftlich an die DKB erfolgen.

Schritt
01
Prüfen Sie evtl. entstehende Kosten
Schritt
02
Fragen Sie die DKB bzgl. der Kreditsumme an
Schritt
03
Wählen Sie einen neuen Kredit im Online Kreditvergleich aus
Schritt
04
Nach Kreditzusage: Kündigen Sie Ihren alten Kredit

Schritt 1: Prüfen Sie evtl. entstehende Kosten

Prüfen Sie die Vertragsbedingungen Ihres bestehenden Kredits, sodass Sie die Kriterien zur vorzeitigen Kündigung ermitteln können.

Schritt 2: Fragen Sie die DKB bzgl. der Kreditsumme an

Sofern Ihr Online-Konto Ihnen nicht die Restkreditsumme anzeigt, so setzen Sie sich mit der DKB in Verbindung und erfragen die derzeitige Restkreditsumme. Wenn Sie Ihrem Tilgungsplan stets vertragsgemäß nachgekommen sind, können Sie auch in diesem Dokument die Restsumme zum gegenwärtigen Zeitpunkt oder zum Zeitpunkt der geplanten Kündigung ermitteln.

Schritt 3: Wählen Sie einen neuen Kredit im Online Kreditvergleich aus

Über den Online Kredit Vergleich können Sie über 25 Kreditanbieter vergleichen. Einige dieser Kreditanbieter übernehmen für Sie auch die Abwicklung bzgl. Ablösung Ihres bisherigen Kredites. Für diese Dienstleistung entstehen Ihnen keine Kosten.

Schritt 4: Nach Kreditzusage: Kündigen Sie Ihren alten Kredit

Nachdem Sie nach Abschluss eines Kreditantrages die verbindliche Kreditzusage haben, kündigen Sie Ihren Kreditvertrag bei der DKB. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass Ihre Kündigung direkt akzeptiert wird bzw. eingegangen ist, dann senden Sie diese per Einschreiben mit Rückschein an die DKB, Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin. Die DKB wird Sie dann bzgl. der Rückzahlungsmodalitäten unterrichten.

Alternative Banken für einen Umschuldungskredit

Name der Bank / KreditanbieterRatgeber lesenDirekt Kredit beantragen

Zum Ratgeber Creditplus Kredit umschulden

Creditplus Kredit umschulden

Umschulden und Ablösen des DKB Kredits Schritt für Schritt erklärt

Zum Ratgeber Deutsche Bank Kredit umschulden

Deutsche Bank Kredit umschulden


Zum Ratgeber DKB Kredit umschulden

DKB Kredit umschulden

Zum Ratgeber Hanseatic Bank Kredit umschulden

Hanseatic Bank Kredit umschulden

Zum Ratgeber Ikano Bank Kredit umschulden

Ikano Kredit umschulden

Zum Ratgeber ING Kredit umschulden

ING Kredit umschulden

Zum Ratgeber Postbank Kredit umschulden

Postbank Kredit umschulden

Zum Ratgeber PSD Bank Kredit umschulden

PSD Bank Kredit umschulden

Zum Ratgeber Santander Bank Kredit umschulden

Santander Kredit umschulden

Zum Ratgeber SKG Bank Kredit umschulden

SKG Kredit umschulden

Zum Ratgeber smava Kredit umschulden

smava Kredit umschulden

Zum Ratgeber Sparkasse Kredit umschulden

Sparkasse Kredit umschulden

Zum Ratgeber swkbank Kredit umschulden

swkbank Kredit umschulden

Zum Ratgeber TARGOBANK Kredit umschulden

TARGOBANK Kredit umschulden

Eine Alternative könnte es auserdem sein, den DKB Bank Kredit aufstocken zu lassen.

Umschulden und Ablösen des DKB Kredits Schritt für Schritt erklärt

FAQ: DKB Kredit ablösen / umschulden

(4)

Bei der Umschuldung des Kredites wird dieser durch einen neuen Kredit ersetzt. Die Ablösung des Kredits bei einer Bank kann hingegen auch mit Eigenmitteln erfolgen.

Welche Daten neben dem Namen, der Bank und der Kreditnummer für den Umschuldungsservice benötigt werden, teilt Ihnen Ihr neuer Kreditgeber mit. In der Regel werden aktuelle Gehalts- bzw. Einkommensnachweise sowie Nachweise über Sicherheiten und die allgemeine Vermögenssituation verlangt.

Sie müssen den umzuschuldenden Betrag sowie die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung in Erfahrung bringen. Bevor Sie den Kredit kündigen, sollten Sie zudem entweder den Betrag mit Eigenmitteln begleichen können oder bereits eine Kreditzusage erhalten haben. Mehr dazu in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Bei Verträgen, die ab der zweiten Jahreshälfte 2019 und 28.2.2021 geschlossen wurden, fällt — außer bei Immobilienkrediten — keine Vorfälligkeitsentschädigung an, wenn Sie den Betrag zu 100% tilgen können. Ansonsten kann diese Frage nur bei Sichtung der konkreten Vertragsbedingungen beantwortet werden.

Fazit

Eine Kreditumschuldung wird bei der DKB leicht gemacht

Eine vorzeitige Ablösung oder Umschuldung des Kredites ist den Kunden der DKB grundsätzlich möglich. Für ab 01.03.2021 abgeschlossene Privatkreditverträge hält sich die DKB offen, ob Sie bei vorzeitiger Rückzahlungen die gesetzlich geregelte Vorfälligkeitsentschädigung (maximal 1% des vorzeitig zurückgezahlten Betrages bzw. 0,5% bei Restlaufzeit < 1Jahr) berechnet.

Bei Immobilienkrediten und Baufinanzierungen fällt jedoch weiterhin eine Vorfälligkeitsentschädigung an. Da es dort häufig um höhere Kreditsummen geht, kann sich eine Umschuldung dennoch lohnen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.