| Werbehinweis

Norisbank günstig umschulden oder ablösen

Diese Möglichkeiten zum Umschulden und Ablösen gibt es bei der Norisbank

(Klicken Sie auf den Fall der für Sie zutrifft)

Kredit UmschuldenKredit bei der Norisbank aufnehmen zum Zweck der Umschuldung

  • Umschulden eines Kredits aufgrund von Sparpotential
  • Bündeln mehrerer Kredite (Ratenkredite, Dispo, Autokredit…)

Kredit Ablösen: Kredit bei Norisbank vorzeitig tilgen

  • Kredit vollständig tilgen, durch Umschuldungskredit einer anderen Bank
  • Kredit vollständig tilgen, ohne Aufnahme eines neuen Kredits (Erbschaft, Erspartes o.ä.)

Vergleich der Kreditangebote mittels Online Kreditvergleich

Wenn Sie einen Kredit neu aufnehmen möchten, sollten Sie immer zuerst einen Kreditvergleich durchführen. Das ist auch gerade bei einer Umschuldung wichtig. Denn in der Regel haben Sie eines von zwei Zielen: Entweder Sie möchten die monatliche Rate so weit senken, dass Sie sie wieder tilgen können. Oder Sie möchten bei der Umschuldung viel Geld sparen.

Bei beiden Anliegen ist es wichtig, dass der neue Kredit so günstig wie möglich ist. Denn nur dann sparen Sie sich weitere Umschuldungen und können langfristig von guten Bedingungen profitieren.

Ein Kreditvergleich hilft Ihnen dabei, besser einzuschätzen, ob es sich bei einem Angebot um ein Schnäppchen oder sogar um Wucher handelt. Denn die Konditionen ändern sich regelmäßig. Der durchschnittliche Marktzins gibt in etwa die Richtung vor, in der sich die Zinshöhe verändert. Doch erst ein konkreter Vergleich erlaubt es Ihnen, einzuschätzen, welches Kreditangebot gemessen an Ihren persönlichen Verhältnissen wirklich gut ist.

Zum Kreditvergleich   »

Wann lohnt sich eine Umschuldung des Kredits zur Norisbank?

Eine Umschuldung lohnt sich nicht immer. Weil alte Kreditverträge oftmals nicht einfach ersetzt werden können, sondern abgelöst werden müssen, hängt es vom Einzelfall ab, ob sich eine Umschuldung lohnt. Es gibt jedoch 3 Szenarien, in denen eine Umschuldung zur Norisbank definitiv sinnvoll ist:

Kredit wird günstiger

Sinnvoll ist die Umschuldung zur Norisbank immer dann, wenn eine Ersparnis den Aufwand rechtfertigt. Dies ist dann der Fall, wenn der alte Kredit ohne zusätzliche Gebühren abgelöst werden kann und der Zinssatz bei der Norisbank deutlich unter den Zinsen für den alten Kredit liegt. Wenn dann noch die Laufzeit verkürzt werden kann, lohnt sich die Norisbank Umschuldung auf jeden Fall.

Deutlich komplizierter wird es hingegen, wenn die vorzeitige Ablösung des Kredits eine zusätzliche Gebühr verursacht. Diese kann bei Ratenkrediten mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 1 % der Restsumme betragen. Kunden müssen das Geldinstitut also für ihren Verdienstausfall entschädigen.

Es gibt jedoch inzwischen einige Banken, die darauf verzichten. Deswegen müssen Sie die Vertragsdaten genau analysieren, um entsprechende Möglichkeiten zu kennen.

Noch teurer kann es werden, wenn ein Baukredit vorzeitig abgelöst werden soll. Weil die Vorfälligkeitsentschädigung in diesen Fällen noch größer ist, lohnt es sich in den meisten Fällen nicht, vor dem Ende der Zinsbindung umzuschulden.

Es sind also immer zwei Faktoren entscheidend: Wie gut ist das neue Angebot der Norisbank und wie teuer wird es, den alten Kredit vorzeitig abzulösen.

Zur Norisbank   »

Kredit wird bezahlbar

Eine Umschuldung zur Norisbank ist auch dann empfehlenswert, wenn ein Kreditnehmer alte Kredite in vereinbarter Form nicht mehr bedienen kann. Dann ist es möglich, den Kredit bei der Norisbank über eine längere Laufzeit abzuschließen und so die Raten zu verringern. Auf diese Weise kann der Kredit zurückgezahlt und die Schuldenspirale vermieden werden.

Eine solche Umschuldung kann auch dann sinnvoll sein, wenn man ständig den Dispokredit nutzt. Da dessen Zinsen oft besonders hoch sind, ist es besser, das Konto durch eine Aufstockung des Ratenkredits auszugleichen. So werden die hohen Dispozinsen vermieden. Wichtig ist dabei jedoch, den Dispokredit nicht wieder auszuschöpfen.

Kredite werden zusammengefasst

Auch aus Gründen der Übersichtlichkeit kann es sinnvoll sein, mehrere Kredite zu einem zusammenzufassen. Wer den Überblick darüber verloren hat, bei wem er wie hohe Schulden hat, der sollte unbedingt eine Umschuldung vornehmen, wenn dadurch keine finanziellen Nachteile entstehen.

Ein weiterer Vorteil: Diese verschwinden zudem direkt aus der SCHUFA, wenn sie abbezahlt werden, sodass nur noch ein Kredit dort aufgeführt wird. Dies gilt aus Sicht der Banken grundsätzlich als weniger riskant als viele Kredite von mehreren Kreditgebern, sodass man dadurch auch seine Bonität steigert.

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Umschuldung des Norisbank Kredits

Wenn Sie Ihren Kredit zur Norisbank umschulden möchten, sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

Schritt
01
Aktuelle Situation analysieren und optimieren
Schritt
02
Angebote einholen
Schritt
03
Kreditvertrag unterschreiben
Schritt
04
Altvertrag kündigen

 

1. Aktuelle Situation analysieren und optimieren

Zuerst sollten Sie Ihre eigenen Bedürfnissen analysieren. Wie hoch muss das Darlehen sein? Möchten Sie die Umschuldung nutzen, um eine Darlehenssumme zu erhöhen? Oder möchten Sie einen weiteren Kredit vorzeitig zurückzahlen? So können Sie die ersten wichtigen Parameter festlegen:

  • Höhe der neuen Kreditsumme
  • Laufzeit
  • Zahlungstermin

2. Angebote einholen

Die Norisbank gehört zu den Kreditinstituten, die durch eine hohe Kundenzufriedenheit und einen umfassenden Service überzeugen. Jedoch ist es möglich, dass andere Banken und Institute Ihnen ein besseres Angebot machen. Vergleichen Sie daher im Vorfeld gewissenhaft auch die Kreditoptionen ausländischer Banken, spezialisierter Kreditbanken und anderer großer Direktbanken.

Unter Umständen erhalten Sie so das für Sie günstigere Konditionspaket aus Darlehenssumme, Kreditlaufzeit und Zinssatz. Wie viel Sie dadurch sparen können, können Sie im Handumdrehen in unserem übersichtlichen Umschuldungsrechner überprüfen:

Norisbank günstig umschulden oder ablösen

UMSCHULDUNG

KREDITE.org

BESTEHENDER KREDIT

NEUER UMSCHULDUNGSKREDIT

2/3 unserer Nutzer erhalten 4,5% als eff. Jahreszins Stand: 06/19

% p.a.

Monate
Laufzeit auf 36 Monate angepasst

Wollen Sie einen Kredit bei der Norisbank umschulden, so geht dies schnell und unkompliziert. Im Kreditrechner können Sie mit wenigen Klicks Ihr persönliches Angebot für Wunschbetrag, Laufzeit und monatliche Ratenhöhe erstellen:

  • Geben Sie Ihren Kreditbedarf und die gewünschte Laufzeit an.
  • Geben Sie nun Ihren Namen sowie Ihre Kontaktdaten an.
  • Im dritten Schritt vermerken Sie noch Ihre persönlichen Angaben wie Ihre Anschrift und Informationen zu Ihrem Haushalt, Immobilienbesitz und Ihrem Beruf.

Alternativ können Sie Ihren bestehenden Norisbank Kredit direkt hier umschulden. Nach der Eingabe Ihrer Daten in die Maske erhalten Sie Ihr persönliches Kreditangebot und stellen in einem abschließenden Schritt den Antrag.

Formular Persönliche Angaben Kredite.org - Norisbank Kredit umschulden

Auf kredite.org tragen Sie in wenigen Schritten Ihre Daten ein und erhalten anschließend Ihren Wunschkredit. (Quelle: kredite.org)

Einfach und zuverlässig über kredite.org: Nach einer Bonitätsprüfung, die von Seiten der Bank erfolgt, erhalten Sie die Kreditsumme innerhalb von 24 Stunden. Möglich wird das dadurch, dass wir hier alle Daten für Sie abfragen und unseren guten Draht zur Norisbank nutzen. Welche Bedingungen Sie für die Kreditaufnahme erfüllen müssen, finden Sie in unserem Ratgeber zu Kredit-Voraussetzungen.

3. Kreditvertrag unterschreiben

In Deutschland müssen Kreditanträge mittels Unterschrift bestätigt werden, da Banken zur Überprüfung der Identität des Antragstellers verpflichtet sind. Die reine Beantragung eines Umschuldungskredits kann bei der Norisbank zwar online per VideoIdent-Verfahren erfolgen, der fertige Vertrag muss allerdings von Hand unterschrieben werden, sodass sich das PostIdent-Verfahren ebenfalls anbietet.

VideoIdent Schritt-für-Schritt Anleitung - Norisbank Kredit umschulden

Beantragen Sie in aller Ruhe und von zu Hause aus Ihren neuen Kredit – dank PostIdent oder VideoIdent. (Quelle: Deutsche Post)

Das PostIdent-Verfahren kann kostenlos in jeder beliebigen Post-Filiale durchgeführt werden. VideoIdent hingegen ermöglicht eine bequeme Identifikation via PC, Tablet oder Smartphone. Die Identifizierung ist nur bei erstmaliger Kreditbeantragung notwendig. Sollten Sie also bereits Kunde der Norisbank sein, so entfällt diese.

4. Altvertrag kündigen

Die Norisbank hilft Ihnen beim Kündigen Ihres alten Kreditvertrags – es genügt also, die Umschuldung dort zu beantragen und ihr alle weiteren Schritte zu überlassen. Wollen Sie selbst kündigen, ist dies mit einer Frist von 3 Monaten immer möglich.

Vor und Nachteile der Umschuldungsoptionen bei der Norisbank

Norisbank günstig umschulden oder ablösen
Pro
  • Unkomplizierte Aufstockung eines Kredits
  • Top Kredit hat Niedrigzinsgarantie
  • Oft umfangreiche Möglichkeiten der Sondertilgung
  • Ablöseservice für alte Kredite
Norisbank günstig umschulden oder ablösen
Contra
  • Aussetzen von Raten auf drei über die gesamte Laufzeit beschränkt
  • Längste Laufzeit (96 Monate) beim Ratenkredit nur bis 20.000 € möglich
  • Keine kostenfreie vorzeitige Tilgung möglich

Zur Norisbank   »

Kredit bei der Norisbank ablösen

Wenn Sie einen Kredit bei der Norisbank ablösen möchten, ist dies grundsätzlich jederzeit möglich. Mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kann jeder in Deutschland abgeschlossene Kreditvertrag ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

Doch Kunden können nicht damit rechnen, dass die Restsumme ausreicht, um den Kredit zu tilgen. Denn genau wie andere Banken erhebt auch die Norisbank eine Gebühr, die sich an der Restsumme orientiert und die Kreditrückzahlung entsprechend verteuert.

Beachten Sie folgendes bei der Ablösung Ihres Norisbank Kredits

Wenn Sie einen Kredit der Norisbank vorzeitig tilgen möchten, müssen Sie Ihre Vertragsdaten genau überprüfen. Durch Sondertilgungen können Sie oft viel Geld sparen. Doch nicht jeder Vertrag bei der Norisbank ist gleich. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen:

Gebühren und geeigneten Zeitpunkt beachten

Wenn Sie Ihren Norisbank Kredit ablösen möchten, sollten Sie zuerst Ihren Vertrag auf Möglichkeiten prüfen, wie Sie dies möglichst günstig tun können. Derzeit bietet die Norisbank im Rahmen ihres Ratenkredits beispielsweise die Option, bis zu 50 % der Restsumme sonderzutilgen. Auf den ersten Blick erscheint dies sehr großzügig, aber letztlich ist dies eine Regelung, die recht stark einschränkt.

Hat ein Kreditnehmer beispielsweise einen Kredit über 40.000 Euro und 48 Monaten Laufzeit abgeschlossen, könnte er im ersten Jahr 20.000 Euro zurückzahlen, im darauffolgenden Jahr 10.000 Euro minus den gezahlten Raten.

Das klingt grundsätzlich nicht schlecht. Gelingt ihm jedoch beispielsweise im ersten Jahr keine Sondertilgung wird schnell deutlich, dass diese Ausgestaltung nicht die Flexibilität erlaubt, die beispielsweise Banken haben, die jederzeit kostenfrei Sondertilgungen oder sogar vorzeitige Ablösungen des Kredits ermöglichen.

Zur Norisbank   »

Doch der große Vorteil bleibt: Auf Sondertilgungen fallen keine Vorfälligkeitsentschädigungen an. Diese schlagen mit 1 % der Restsumme zu Buche und machen oft den finanziellen Vorteil des schönsten Kreditangebotes zunichte.

Wenn Sie also den Norisbank Kredit vorzeitig ablösen wollen, ist es sehr sinnvoll, diese Möglichkeit im Hinterkopf zu behalten und auszunutzen. Immerhin lässt sich die Kreditlaufzeit durch diese Sondertilgung fast halbieren, sodass diese eine gute Alternative sein kann, wenn Sie Ihren Norisbank Kredit zurückzahlen und dafür keinen anderen Kredit beanspruchen möchten.

Wollen Sie hingegen einen Umschuldungskredit aufnehmen, um den Norisbank Kredit abzulösen, so haben Sie diesen Vorteil nur für eine Sondertilgung, die Sie bis Vertragsende in Anspruch nehmen können.

Fristen und Dokumente bei Ablösung des Norisbank Kredits

Eine Kündigung ist mit einer Frist von3 Monaten jederzeit möglich. Wenn Sie einen Norisbank Kredit vorzeitig ablösen möchten, sollten Sie sich eine Ablösebescheinigung einholen. Sie ermöglicht Ihrer neuen Bank, unkompliziert eine Ablösung vorzunehmen.

Die meisten Banken haben für diesen Zweck extra Formulare wie Ablösevollmachten, sodass Sie hier nichts weiter tun müssen, als die entsprechenden Dokumente unterschrieben einzureichen.

Beachten Sie unbedingt auch, dass Sie eine eventuell gemeinsam mit dem Kredit abgeschlossene Restschuldversicherung kündigen müssen. Weil der Kreditvertrag als Versicherungsgegenstand mit seiner Kündigung nicht mehr existiert, wäre es unsinnig, hierfür weiter Versicherungsbeiträge zu zahlen. Die Kündigung der Restschuldversicherung ist jederzeit fristlos möglich.

Tipp: Wenn Sie den Norisbank Kredit gerade erst abgeschlossen haben, können Sie möglicherweise den Kreditvertrag widerrufen. Dies ist bis zu 2 Wochen nach Erhalt der Widerrufsbelehrung ohne Kosten oder Angabe von Gründen möglich. Sie müssen den Kredit dann jedoch unverzüglich zurückzahlen.

Sollten Sie ein günstigeres Kreditangebot erhalten haben, können Sie sich möglicherweise auch die Niedrigzinsgarantie zunutze machen: Wenn Sie innerhalb von vier Wochen ein günstigeres Angebot zur Umschuldung erhalten, zahlt Ihnen die Norisbank 50 € und Sie können Ihren Kredit kostenfrei zurückgeben.

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Ablösung des Norisbank Kredits

Wenn Sie einen Norisbank Kredit ablösen möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Schritte:

Schritt
01
Ablösesumme erfragen und perfekten Zeitpunkt ermitteln
Schritt
02
Kredite vergleichen
Schritt
03
Kredit kündigen (lassen)

 

Schritt 1: Ablösesumme erfragen und perfekten Zeitpunkt ermitteln

Die Norisbank hat recht komplizierte Bedingungen in Bezug auf die kostenfreien Sondertilgungen. Doch jede vertraglich vereinbarte Sondertilgung senkt die Vorfälligkeitsentschädigung, oft sogar sehr deutlich. Deswegen sollten Sie zum einen in Erfahrung bringen, wie hoch die Restsumme zum jetzigen Zeitpunkt ist, zum anderen jedoch auch, wie Sie diese möglichst geschickt verringern können, ohne dafür eine zusätzliche Gebühr zu zahlen.

Schritt 2: Kredite vergleichen

Wenn Sie Ihren Norisbank Kredit umschulden möchten, also zu einer anderen Bank übertragen wollen, sollten Sie im Vorfeld einen Kreditvergleich durchführen, um auch einen Anbieter zu finden, der tatsächlich günstig ist.

Schritt 3: Kredit kündigen (lassen)

Wenn Sie Ihren Norisbank Kredit kündigen, wird die Restsumme direkt fällig, wenn die Kündigung eintritt. Dies ist üblicherweise nach 3 Monaten der Fall. Sie müssen dann also Ihr Darlehenskonto ausgleichen. Wenn Sie eine andere Bank zur Umschuldung nutzen, bietet diese in der Regel auch einen Umschuldungskredit an.

Alternative Banken für einen Umschuldungskredit

Name der Bank / KreditanbieterRatgeber lesenDirekt Kredit beantragen

Zum Ratgeber Creditplus Kredit umschulden

Creditplus Kredit umschulden

Norisbank günstig umschulden oder ablösen

Zum Ratgeber Deutsche Bank Kredit umschulden

Deutsche Bank Kredit umschulden


Zum Ratgeber DKB Kredit umschulden

DKB Kredit umschulden

Zum Ratgeber Hanseatic Bank Kredit umschulden

Hanseatic Bank Kredit umschulden

Zum Ratgeber Ikano Bank Kredit umschulden

Ikano Kredit umschulden

Zum Ratgeber ING Kredit umschulden

ING Kredit umschulden

Zum Ratgeber Postbank Kredit umschulden

Postbank Kredit umschulden

Zum Ratgeber PSD Bank Kredit umschulden

PSD Bank Kredit umschulden

Zum Ratgeber Santander Bank Kredit umschulden

Santander Kredit umschulden

Zum Ratgeber SKG Bank Kredit umschulden

SKG Kredit umschulden

Zum Ratgeber smava Kredit umschulden

smava Kredit umschulden

Zum Ratgeber Sparkasse Kredit umschulden

Sparkasse Kredit umschulden

Zum Ratgeber swkbank Kredit umschulden

swkbank Kredit umschulden

Zum Ratgeber TARGOBANK Kredit umschulden

TARGOBANK Kredit umschulden

Norisbank günstig umschulden oder ablösen

FAQ

(5)

Die Norisbank stellt auf ihrer Webseite ein Kündigungsformular bereit, das Sie für die Kündigung nutzen können. Sie sollten beachten, dass dadurch die unverzügliche Rückzahlung der gesamten Restsumme zuzüglich einer möglichen Vorfälligkeitsentschädigung fällig wird. Tipp: Beachten Sie bei Kreditverträgen mit einer Laufzeit von über einem Jahr die Möglichkeit von Sondertilgungen, um Ihren Kredit ggf. später günstiger ablösen zu können.

Nein, es ist nicht notwendig, ein Girokonto bei der Norisbank zu besitzen. Das Girokonto würde allerdings die Bearbeitungszeit verringern, weil keine Identitätsprüfung mehr durchgeführt werden muss.

Wenn Sie innerhalb von vier Wochen einen günstigeren Kredit finden, können Sie den Kredit bei der Norisbank zurückzahlen. Sie erhalten dann 50 € Entschädigung für Ihren Aufwand und können den Kredit bei der günstigeren Bank abschließen.

Wird ein Kredit ab 5.000 € bewilligt, so erhält der Werbende eine Prämie in Höhe von 150 €.

Ja, die Norisbank bietet im Rahmen ihres Ratenkredits derzeit kostenfreie Sondertilgungen in Höhe von 50 % der Restsumme. Der entsprechende Betrag muss dafür auf das Darlehenskonto eingezahlt werden.

Fazit

Die Norisbank bietet faire Konditionen an, beschränkt die Flexibilität der Kunden letztlich jedoch deutlich. Einige Geldinstitute bieten kostenfreie Sondertilgungen und die kostenfreie vorzeitige Ablösung von Krediten an. Die Norisbank beschränkt Sondertilgungen hingegen auf 50 % der Restsumme pro Jahr. Das kann gerade bei einer Ablösung dazu führen, dass die Gebühren bei der vorzeitigen Rückzahlung recht hoch werden.

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.